pädagogisches konzept

Unser Kapital

ist die gemeinsame Mitverantwortung von ErzieherInnen und Eltern, die praktizierte Gemeinschaft und das gemeinsame Engagement, für das Wohl der Kinder.
Diese gelebte Eigenverantwortung macht natürlich Arbeit, bringt aber auch sehr viel Spaß. Der Lohn für diese Arbeit, findet seinen Ausdruck in der unmittelbaren Einbeziehung der Eltern in die wichtigsten Belange unserer Einrichtung und der Nähe zum KiLa-"Alltag" unserer Kinder.
Der beste Garant für die Qualität der Mozibande ist gegenseitiges Vertrauen, Unvoreingenommenheit, Kritikfähigkeit und gemeinsames Engagement. Dieses Prinzip wird gelebt und die Kontinuität des Kinderladens, die Konstanz des Teams und natürlich die Freude, mit der unsere Kinder die Einrichtung besuchen, zeigen uns, dass es funktioniert.

Der Kinderladen Mozartstraße e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Kindertagesbetreuung. Mit einer mittlerweile 38jährigen Tradition in Barmbek-Süd, gehören wir zu den ältesten Kinderläden in Hamburg. Die Trägerschaft des Kinderladens wird von einem Verein ausgeübt, der von einer selbstverwalteten Elterninitiative gegründet wurde und bis heute geleitet wird.

Da der Kinderladen von einer engagierten Elterninitiative getragen wird, bieten wir ein hohes Maß an Transparenz und Mitgestaltungsmöglichkeiten, im Interesse und zum Wohle unserer Kinder.

Mit durchschnittlich 22 Kindern im Elementarbereich, also von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt, sind wir ein relativ kleiner Kinderladen mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch. Wir bieten sehr flexible Betreuungsmodelle in den Bereichen acht und zehn Stunden täglich.

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt einer Gemeinschaft aus Kindern, Eltern und Erziehern. Die ErzieherInnen sehen sich als Begleiter der Kinder. Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die Gruppe, sowie die vielfältigen Potenziale der Kinder und deren Forschergeist beim entdecken der Welt. Wir bieten ihnen auch Unterstützung und Freiheit bei der Entwicklung ihrer Selbständigkeit, ihrer emotionalen- und sozialen Kompetenz (z.B. durch Verantwortung für Partnerkinder), ihrer Kreativität und ihr Körperbewußtseins.

Durch unsere zentrale Lage in Barmbek-Süd, liegen wir im unmittelbaren Einzugsbereich von Barmbek, Uhlenhorst und Winterhude. Das Umfeld bietet eine sehr gute Infrastruktur, zahlreiche Spielplätze und eine gute HVV-Anbindung. Der Stadtpark und die Aussenalster sind schnell zu erreichen.